Lesung am Sonntag, 8. Jänner 2012

Lina Madita: Vom Windelweichspüler zur Wortwahlkabine

Anlässlich ihrer sich bedrohlich nähernden Volljährigkeit liest Lina Madita Texte aus (fast) 18 Jahren. Von ersten Texten aus der Volksschule bis hin zu aktuellen Slamtexten ist da fast alles dabei, seicht und tiefgehend, nachdenklich und unterhaltend, so breitgefächert wie Liteatur sein kann.

Lina Madita hat auch einen Nachnamen, aber nicht als Künstlerin, besucht eine Schule in Wien, lebt in Niederösterreich und schreibt was ihr gerade in den Sinn kommt. Wenn sie nicht gerade mit ihrer Ausbildung beschäftigt ist, befindet sie sich wahrscheinlich auf irgendeiner Slambühne.

am Sonntag, 8.1. 2o12 um 20:00 im Café Anno

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s