Lesung am Sonntag, 2. Oktober 2011

Karoline Kuttner:  „Ätschbätsch“

Radieschen Illustration: Eva Vasari

by Eva Vasari

Die Eva ist die Schokolade im Kühlschrank vom Dieter, wo sich der Gerhard, die Milch, auch befindet. Die beiden diskutieren, wer besser ist und der Johanna, der Butter, ist das völlig egal, aber das ist auch wurscht.

Karoline Kuttner, geb. 1987 in Weiz, seit 2006 Studium der Komparatistik in Wien, Auslandssemester in Paris, 2009/10 Akademie für angewandte Photographie in Graz, seit Frühling 2010 Mitglied der Plattform im Literaturhaus Graz

am Sonntag, 2. Oktober um 20:00 im Café Anno

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s