Lesung am Sonntag, 15.Mai

Theodora Bauer: TextDich(t)es

Dialogische Dramaqueens. Lyrik, die eins auf Shakespeare macht.

Kurzgeschichten mit Starallüren und glitzernden Wortpuderfüsschen.

Bilanz über ein Jahr literarische Formensuche in einer Stunde – wer

nicht kommt, der hat schon was verpasst.

am Sonntag, 15. Mai um 20:30 im Café Anno

Theodora Bauer, geboren 1990 in Wien, seit 2008 Studium der Philosophie, der Publizistik- und  Kommunikationswissenschaft. Veröffentlichungen u.a. auf Radio Burgenland und Ö1, Preisträgerin des

Robert-Heger-Sonderpreises beim Bewag Literaturpreis 2010, seit Jänner 2011 Teilnahme an der Schreibklasse des Schauspielhauses Wien.


Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s