Lesung am 6. und 9. April

Lesung am Dialekt Donnerstag, 6. April

Sigrid Horn

„Woascheinli anplagged./ Woascheinli mit Ukulele./ Woascheinli mit Gäst./
Woascheinli schen./ Woascheinli a a bissal schiach./ Woascheinli ned is letze moi./
Woascheinli is erste moi a so./ Woascheinli a musi./ Woascheinli wird wos glesn./
Sicha im Anno./ Umara ochte./ Mir segn uns./ Tschaubussibabapfiati, bis daun.“

Am Donnerstag, 20:00 im Cafe Anno!


Lesung am Sonntag, 9. April

Daniel Rudlstorfer

Die Launen der Heiterkeit

 Wahrscheinlich trägt Rudlstorfer mal wieder wie ein geifernder Missionar im Morgenland nervenaufreibende Bibelstellen vor, weil er nichts anderes vorzuweisen hat. Vielleicht aber geht er dieses eine Mal auch einen kleinen Schritt weiter. Daniel Rudlstorfer, geboren im Jahre 1983, wurde mit zehn Jahren Schachstaatsmeister. Weil das ein Erfolg ist, der wohl für drei Leben reichen würde, liegt er seitdem in Hängematten und macht nichts. I wo! ‘N bisschen schreiben tut er: oft satirisch.

Am Sonntag, 20:00 im Cafe Anno!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s