Lesung am 3. Oktober

Lesung am Sonntag, um 20 Uhr im Café Anno

Elif Duygu

3 Jahre und viele Auftritte später…
Vor drei Jahren hat sich Elif Duygu zum ersten Mal auf eine Poetry-Slam-Bühne gestellt. Ihr damaliger Auftritt war eigentlich als einmalige Sache geplant, doch bald wurde Elif liebevoll in der Slamily aufgenommen und zu vielen weiteren Veranstaltungen eingeladen. Mittlerweile hat Elif österreichweit Auftritte, war 2019 bei den deutschsprachigen Poetry-Slam-Meisterschaften in Berlin und hat sogar selbst Poetry Slams moderiert. Eine Sache, die noch ganz oben auf ihrer „Slam Poet To-Do-Liste“ steht, ist eine Lesung beim Anno-Literatur-Sonntag. Daher freut sie sich schon sehr darauf, am kommenden Wochenende ihre erste Solo-Lesung im Café Anno halten zu dürfen. Seid dabei und werft gemeinsam mit ihr einen Rückblick auf die letzten Jahre.

Elif Duygu wurde in Istanbul geboren und ist in Wien aufgewachsen. 2016 war sie unter den Preisträger*innen vom Redewettbewerb „Sag’s Multi!“, bei dem sie in der Kombination Deutsch-Türkisch angetreten ist. Seit Juni 2018 ist sie auf Österreichs Poetry Slam Bühnen zu sehen. Im April 2019 wurde sie U20-Meisterin von Wien, Niederösterreich & Burgenland. Elif hatte schon zahlreiche Auftritte im ganzen Land und ist unter anderem auch beim Donauinselfest und TEDxVienna aufgetreten. Sie schreibt ihre Texte in der deutschen und englischen Sprache. Einige dieser wurden bereits in diversen Anthologien und Literaturzeitschriften veröffentlicht.

Bezüglich Covid19 gelten für das Café Anno die vorgeschriebenen Gastro-Regeln.
Der AnnoDialektDonnerstag (ADIDO) am 30. September muss leider entfallen.

Mit freundlicher Unterstützung des Bezirks Josefstadt

Bezirkswappen Josefstadt
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s