Lesung am 8. und 11. Juli

LESUNG AM DONNERSTAG, 8. JULI

um 20 Uhr im Café Anno

diese welt ist ein schrotthaufen, diese welt ist eine einzige müllhalde

Raoul Eisele

Es geht ums Wegsehen, nicht Wegsehen können, um Momente der Moral und einen Blick in die Zukunft, was wäre, wenn… was wäre ein PATRIACHAT ohne Patria usw.? dialektal, dramatisch, dunkel, manchmal mit einem Lächeln verknüpft oder blickdicht hinter schwarzen Löchern verkrochen. ein literarischer Abend mit vielen sprachlichen Facetten, mit vielen Fragen und einem Wunsch auf den Lippen, der vielleicht nicht auszusprechen gewagt wird…

Raoul Eisele, geb. 1991, debütierte 2017 mit seinem Lyrikband „morgen glätten wir träume“, Graz: edition yara. 2021 erschien sein zweiter Lyrikband „einmal hatten wir schwarze Löcher gezählt“, Berlin: Schiler & Mücke. 2021 wurde sein Jugendstück „in einem Land ohne“ im WUK (Wien) uraufgeführt, sein Hörbild „immer wenn ich falle: Klippenspringerin“ wird beim Hörspielsommer Leipzig Premiere feiern und sein Klangbild „innerlich treiben wir es // wesentlich bunter“ erschien auf Ö1. Seine Gedichte wurden ins Englische, Französische und Ukrainische übersetzt. http://www.raouleisele.com

Bezüglich Covid19 gelten für das Café Anno die vorgeschriebenen Gastro-Regeln.

Mit freundlicher Unterstützung von Basis Kultur Wien und dem Bezirk Josefstadt

Basis-Kultur-Wien_Logo_White-Circle_CMYK_300dpi
Bezirkswappen Josefstadt

Lesung am Sonntag, 11. Juli

um 20 Uhr im Café Anno

„Kathmandu und Kapstadt“

Linda Kreiss und Dine Petrik

die Autorinnen lesen aus ihren Werken.
 
Linda Kreiss, geb. in Süddeutschland, schreibt Lyrik u. Prosa, lebt u. arbeitet seit 2007 in Wien, davor 10 Jahre in Kathmandu (Nepal) wo sie ein Projekt für misshandelte Frauen und deren Kinder aufgebaut hat.
 
Dine Petrik, geb. im Burgenland, lebt in Wien, begann mit 50 zu schreiben, Lyrik u. Prosa, 12 Bücher, div. Arbeiten über Hertha Kräftner, Essays in den hiesigen Medien. Zuletzt erschien “Traktate des Windes”, Lyrik, Verlag der Provinz.
 

Bezüglich Covid19 gelten für das Café Anno die vorgeschriebenen Gastro-Regeln.

Mit freundlicher Unterstützung des Bezirks Josefstadt

Bezirkswappen Josefstadt
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s