Lesung am 5. und 8. Dezember

Lesung am Donnerstag 5. Dezember

„quer duach“

Dieter Berdel & Ingomar Kmentt

Anno 1959 sind erstmals Wiener Dialektgedichte von Dieter Berdel in der Kultur-Zeitschrift neue wege erschienen. Hans Weigel, geschätzter wie gefürchteter Literaturkritiker, empfand dies als Zumutung und machte für diesen Frevel indirekt „…Artmann und Konsorten…“ verantwortlich. Heute, 60 Jahre danach, kann es Berdel immer noch nicht lassen und liest quer durch seine frühen und späteren Schandtaten. Musikalisch begleitet wird er dabei von Ingomar Kmentt mit Stimme und Gitarre: Lieder des schottischen Barden Robert Burns, „verwienert“ von Dieter Berdel.

Am Donnerstag, 20:00 Uhr im Cafe Anno!

Mit freundlicher Unterstützung von Basis Kultur Wien und dem Bezirk Josefstadt

basis_kulur_wien


Lesung am Sonntag 8. Dezember

it’s my party and I‘ll cry if I want to

Janea Hansen

Gelesen wird aus dem aktuellen Romanprojekt der Autorin mit dem Titel – 365° – . Es geht ums Verlassen und Zurückkommen, ums Fortgehen und Daheimbleiben und um Bier und Kaffee. Und ein bisschen um Wham! Möglicherweise schleicht sich der eine oder andere Poetry Slamtext in den Abend ein. Und über allem werden großzügig die Ergüsse der Autorin von Twitter verteilt.

Janea Hansen ist Autorin, Slam Poetin, Moderatorin, Kulturveranstalterin und studierte Theater-, Film- und Medienwissenschaftlerin. Sie lebt und arbeitet derzeit in Wien. Die gebürtige Flensburgerin (D) tritt mit ihren Texten regelmäßig bei Literaturveranstaltungen im deutschsprachigen Raum auf und gibt Workshops zum Thema Poetry Slam und Performance. Unter anderem betreut sie als Veranstalterin die Lesereihe AnnoLiteraturSonntag und den U20 Poetry Slam im Dschungel Wien und arbeitet mit bei FOMP, dem beliebtesten Veranstalter für Performance-Literatur in Wien. https://janeahansen.wordpress.com/

Am Sonntag, 20:00 Uhr im Cafe Anno!

Mit freundlicher Unterstützung des Bezirks Josefstadt

Bezirkswappen Josefstadt

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s