Lesung am 13. Oktober

Lesung am Sonntag 13. Oktober

„Wo man alt wird, wird man Alltag?“

Michael Gernot Sumper

Also Sumpert
Der steirische Wahl-Berliner und Schauspieler Michael Gernot Sumper liest Gedichte und Kurzgeschichten aus seinem literarischen Debüt „Wo man alt wird, wird man Alltag?“ und präsentiert damit auch seine CD „Was tut man nicht aus Liebe? Gedichte und Chansons“. Inspiriert durch seinen Zivildienst im Seniorenheim, beschäftigt er sich mit dem Älterwerden und dem Verhältnis zwischen Jung und Alt – aber auch mit Beziehungen, Heimat und Umweltproblemen. Ein kritisch-humorvolles Potpourri.

 

 

Am Sonntag, 20:00 Uhr im Cafe Anno!

Mit freundlicher Unterstützung des Bezirks Josefstadt

Bezirkswappen Josefstadt

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s