Lesung am 23. Juni

Lesung am Sonntag 23. Juni

Morphemproben und picksüße Lieder

Marlene Prinz

Augmentinpflanzen in den weiten Tiefen des Augarten, donau-donnernde Sprache trinken, Morphemproben fädelnd zu Gedichten. Wehmütiges haftet den Gedichten von Marlene Prinz an, immer etwas von Abschied, oft etwas von phlegmatischen Warten. Dabei entsteht der Versuch nicht nur Unbegreifliches greifbar zu machen, sondern die Sprache als solche nach ihren tiefsten Gräben zu untersuchen.

Prinz_Foto

Marlene Prinz, geboren 1994 in Zwettl/NÖ, studierte Deutsch und Psychologie/Philosophie an der Universität Wien und unterricht nun im Waldviertel.
Valentin Lichtenberger & die Zuckerbäcker (Duo)

Weder innovativ, noch irgendwie neuartig, aber picksiaß sind sie, die Lieder von Valentin Lichtenberger. Mit extraordinärer Musikalität werden Dialekt-Chansons von Georg Haider (Bass), Fabian Baumgartner (Mandoline, Gitarre) und Markus Storf (Saxophon, Gitarre) gefühlvoll getragen. Die Buben besingen stimmungsvolle Geschichten wie vom Dauercampingplatz, umnebelt von einer flüchtigen Note sauren Rotweins und den letzten Düften von Pfeifenrauch. Ihre Musik verführt zu einer Reise an emotionale Sehnsuchtsorte und Reisende soll man bekanntlich nicht aufhalten.

 

Am Sonntag, 20:30 Uhr im Cafe Anno!

Mit freundlicher Unterstützung des Bezirks Josefstadt

Bezirkswappen Josefstadt

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s