Lesung am 2. Juni

Lesung am Sonntag 2. Juni

Mein Stockholm. Dein Syndrom

Katharina Goetze & Martin Peichl

Katharina Goetze und Martin Peichl präsentieren ihren gemeinsamen Text „Mein Stockholm. Dein Syndrom.“, eine Geschichte über eine (oder mehrere?) komplizierte Beziehung(en) und Heimatlosigkeit, der 2018 in der Anthologie „Unter fremden Himmeln“ erschienen ist.

*****

Katharina Goetze – Geboren 1984 in Dresden. Nach Stationen in England, Ägypten, Laos, seit 2015 im 2. Bezirk in Wien. Preisträgerin beim Bundeswettbewerb Treffen junger Autoren, Lyrik in Fahrt und zeilen.lauf- Wettbewerb 2017. Finalistin des Open Mike 2018 und Longlist beim FM4-Wortlaut 2017. Prosaveröffentlichungen in diversen Literaturzeitschriften und Anthologien. Arbeitet derzeit an ihrem ersten Roman, dessen Arbeitstitel jeden Montag wechselt.

Martin Peichl wurde 1983 im Waldviertel geboren. Veranstalter der Lesereihe „In einer komplizierten Beziehung mit Österreich“. Verwendet Twitter als Notizbuch und schreibt Gedichte auf Bierdeckel. Sein erster Roman „Wie man Dinge repariert“, ein „sprachlich verspielter Strudel, in dem das Reparieren-Wollen und das Am-Reparieren-Scheitern immer neue Kreise ziehen“ (Thibaud Schremser) ist im Frühjahr 2019 in der Edition Atelier erschienen.

Am Sonntag, 20:30 Uhr im Cafe Anno!

Mit freundlicher Unterstützung des Bezirks Josefstadt

Bezirkswappen Josefstadt

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s