Lesung am 8. und 11. März

Lesung am Donnerstag 8. März

ned dei puppal

Sigrid Horn & Anna Stiegler


Anna Stiegler (Ennstal/Wien) schreibt trocken-analytische Texte die dich treffsicher aus der Komfortzone katapultieren. Sie spricht aus was sich andere nur denken und ihre Lesungen werden zu einer kollektiven Grant-Katharsis.

Sigrid Horn (Ybbstal/Wien) liebt Bilder. Weil sie aber nicht zeichnen kann muss sie diese aufschreiben. Mit ihrer Ukulele und ihrer Stimme verlassen die Texte das Blatt und bekommen Gestalt. Sie freut sich für den Herbst etwas ankündigen zu dürfen.

Anna und Sigrid vereint die Liebe zum Wort und der Hass aufs Patriarchat.

 

Am Donnerstag, 20:00 Uhr im Cafe Anno!


 

Lesung am Sonntag 11. März

Erinnerungen an den Boden

Anna Maschik

Aufzusagen für den täglichen Halt:
Kopfunter wird uns ein Möbel begleiten.
Schau nur, auch hier werden Gräber wachsen!
Diese Kaleidoskope der Müdigkeiten,
bilden Kopfmäuse, Wurmworte, Zufluchtsachsen.
Schau nur, ein bisschen
Realität! Schon fort.
Macht nichts, heimwärts endet im Liegen.
Es bleibt zur Verkarstung der Hautschuppenhort
und Quitten gegen den Rest aufzuwiegen.

Anna Maschik schreibt in letzter Zeit nur noch über den Boden.

Sie denkt, vielleicht erdet sie das ein bisschen.

Nun liest sie euch vor, von ihren Böden. Von den Böden der letzten Reise, den Böden jüdischer Friedhöfe, anderer Friedhöfe, Fußsohlen und: Wenn auch das nicht hilft, kann man sich ja immernoch flach auf den Boden legen und alles Gewicht von ihm tragen lassen.

Das tut er ohnehin.

Anna Maschik:

wurde in Wien geboren, wo sie bis heute lebt und schreibt. Sie studiert Sprachkunst und Vergleichende Literaturwissenschaft, ist Mitherausgeberin des Kunst- und Literaturmagazins Gehirnsturm und Mitveranstalterin der monatlichen Leserunde Gläserne Texte. Erste literarische Veröffentlichungen erschienen bei DUM und Why Nicht.

 

Am Sonntag, 20:00 Uhr im Cafe Anno!

Mit freundlicher Unterstützung des Bezirks Josefstadt

Bezirkswappen Josefstadt

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s