Lesung am 2. und 5. November

Lesung am Donnerstag 2. November

weu im grunde is wuascht in wöches mea ma geht

Florian Kargl

Lieder und Texte über das zweifelhafte Glück und sonstige Ungereimtheiten.

Florian Kargl (*1982) wurde im Waldviertel geboren und lebt derzeit im zweiten wiener Gemeindebezirk. Er ist Musiker, Sänger, Dichter, Lebemann und Bühnenmensch. Seine Hauptprojekte sind die Dialektrockgruppe „freischwimma“ und das Praterfolktrio „prater WG“. Zur Zeit liest er im Bühnenstück ¨Bauer, Tinker & Soldat¨ und tritt da gemeinsam mit der Musikgruppe „Wandervögel“ auf. Er ist immer wieder auch lesend oder singend auf diversesten Bühnen zu erleben. Im Brotberuf arbeitet er seit Jahren als Sozialarbeiter.

www.praterprinz.wordpress.com

Am Donnerstag, 20:00 Uhr im Cafe Anno!


 

Lesung am Sonntag 5. November

neue Texte von GRAUKO

Als liebgewonnene Tradition besucht das Grazer Autorinnen und Autoren Kollektiv auch heute wieder die Mittelstadt Wien, dass es nur so rauscht und stellt Ausschnitte aus neuen Projekten vor. Mit an Bord sind diesmal Kuno Kosmos, Veronika Unger, Peter Heissenberger, Margarita Kinstner und Thomas Wollinger.

nähere Informationen zu GRAUKO unter www.grauko.com

Am Sonntag, 20:00 Uhr im Cafe Anno!

Mit freundlicher Unterstützung des Bezirks Josefstadt

Bezirkswappen Josefstadt

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s