Lesungen am 19. und 22. Jänner

Lesung am Dialekt Donnerstag, 19. Jänner
Axel Karner
Der weiße Zorn

Im neuen Lyrikband des Kärntner Autors Axel Karner wird in einem einzigen, sprunghaft voranschreitenden Gedicht eine archetypische Familienkonstellation vorgeführt. Ein Jugendlicher schwankt zwischen sich fügen und Ausbruchswünschen. Er fügt sich den bildungsbürgerlichen Ansprüchen seiner Mutter, und flieht zugleich die Brutalität, mit der die Mutter sich durchzusetzen versteht. In rhythmisch ganz verschieden getakteten Gedichtstrophen erleben wir, wie unterdrückte Gefühle sich Bahn brechen oder verkümmern.

Für Axel Karner ist das Gedichte schreiben ein vielfach gebrochener Erzählvorgang. 1955 im kleinen Oberkärntner Ort Zlan geboren, lebt der Autor in Wien und unterrichtet evangelische Religion, darstellendes Spiel und soziales Lernen an Wiener Pflichtschulen. Axel Karner schreibt in Dialekt und Schriftsprache, und veröffentlicht seit 1991 Gedichte und Prosa.

 

Edith-Ulla Gasser (in: Nachtbilder  26.3.2016, Ö1)

Am Donnerstag, 20:00 im Café Anno! 


Lesung am Sonntag, 22. Jänner
Benjamin Gumpenberger
Chevapcici liest Wikipedia – Halb Wissen, halb wahr

Früher musste man für eine Lesung noch ein Buch schreiben.
Heute ist das anders. Da schreiben genug andere das Internet voll und Chevapcici hat es sich zur Aufgabe gemacht, das gesammelte Wissen von Wikipedia unter die Leute zu bringen.
Zumindest häppchenweise.

Wir begegnen Göttern und Politikern.
Hören von längst vergessenen Geschichten und Orten.
Lernen Verschwörungstheorien und Rezepte.

Eine Lesung mit Liedern von Chevapcici.

Am Sonntag, 20:00 im Café Anno!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s