Lesungen am 15. und 18. September

Lesung am Dialekt Donnerstag, 18. September

Yasmin Hafedh

Mutter Uterus –

beim Redn kumman die Leit zam

Yasmo a.k.a. Yasmin Hafedh kann keinen Dialekt. Um genau zu sein, kann sie einen tunesischen Dialekt, aber den wird niemand verstehen. Also hat Yasmin Hafedh tief in sich hineingeblickt und ein Alter Ego aus der Megangegend gezogen: Mutter Uterus. Mutti Utti, wie sie liebevoll genannt wird, ist eine Wiener Puffmutter, die schon einiges erlebt hat und die Lesung für Yasmin übernehmen wird. Yasmin hat noch ein Alter Ego aus London, Miss Lead, die wird vielleicht auch vorbei schauen und über englische Dialekte reden.

Denn beim Redn kumman die Leit zam. Und so wird diese Lesung eine interaktive Performance. Vielleicht.

Scheißts eich ned an, kummts vorbei!

Am Donnerstag, 20:oo im Café Anno!


 

Lesung am Sonntag, 18. September 

Franziska Füchsl und Werner Rotter

Handkuss und Götzzitat

franziska und werner
füchsl und rotter

 

Am Sonntag, 20:00 im Café Anno! 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s