Lesung am Donnerstag, 30. Juni 2016

Alice Reichmann

Alice Reichmann unterhält mit Geschichten seit sie 2 Jahre alt ist. Seit August 2013 liest sie auf Poetry Slams und gewann 2015 die ersten Wien-Niederösterreich-Meisterschaften mit Texten aus der Hörspielreihe „MEIERPARTIE – Die arbeitslose Jugend Wiens“, deren 1.Staffel auf CD erhältlich ist. Am 30.06. wird die „Staffel Null“ live gelesen. Sie setzt sich aus 5-minütigen Portraits zusammen, die die Leben der Hauptfiguren beleuchten. Es wird auch einen Einblick in die Entstehung der MEIERPARTIE geben. Und natürlich die CD der 1.Staffel!

Das ist die letzte Lesung vor der Sommerpause! Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im September!

Donnerstag um 20:30 im Café Anno!

Advertisements

Lesungen am Donnerstag 23. und Sonntag 26. Juni

Lesung am Donnerstag, 23. Juni

David Scheid

Am Donnerstag 20:30 im Café Anno!


Lesung am Sonntag, 26. Juni

Präsentation des neuen DUM – das ultimative Magazin #78 &Radieschen #38

Vor dem Sommer noch eine Gelegenheit sich mit unseren Lieblingsliteraturzeitschriften einzudecken…

Layout 1

DUM #78 Fast schön

& Radieschen #38 hin&weg

Präsentation mit Clara Porek, Clara Felis & Anna Lena Obermoser.

Wir freuen uns auf euer Kommen!

Mit allerliebsten Gruß,

die Teams von DUM und dem Radieschen

Am Sonntag, 20:30 im Cafe Anno!

Lesungen am Donnerstag 16. und Sonntag 19. Juni 2016

Lesung am Dialekt Donnerstag, 16. Juni 

Katharina Schöch

SCHLUCK ZERSCHMOL KHÖRIG

schlucken ist ein vielseitig verwendbares wort. und khörig ein vielsagendes – zumindest in vorarlberg. oder umgekehrt. oder beides. alles in allem wird’s ordentlich/sehr/viel verstörend.

Katharina Schöch studiert Theater-, Film- und Medienwissenschaften und trainiert damit erfolgreich ihre Frustrationstoleranz. #workout

Am Donnerstag 20:30 im Café Anno!


Lesung am Sonntag, 19. Juni 

Lena Biertimpel

auszüge//

auszüge aus/ausziehen/ aus zügen/zug fahren/ins nicht mehr zu hause/ins fremde/in hüten schlafen/manchmal nicht allein/

Ich packe kisten aus/Ich zog Du aus/Ich zog Dir aus/Ich ziehe Diesem aus/Ich zog Jener aus/Ich zog Eines aus/Ich ziehe Dieser aus//

morgens bin Ich eine ikone/ ziemlich eindimensional/ maria trägt meist ein blaues kleid/ manchmal blau rot/Mich erkennt Dieser an anderen dingen//

zwischenspiel/ c.w. stoneking/ jailhouse blues/ und andere//

lena-marie biertimpel/ geboren 22.10.1991/ in hamburg/hasst hochzeiten & opern/ mag käsekuchen & hip hop/ immer/ schreibt und lacht seit september 2015/ in wien//

Am Sonntag 20:30 im Café Anno!

Lesungen am Donnerstag 10. und Sonntag 12. Juni 2016

Lesung am Dialekt Donnerstag, 9. Juni

Mi’m Oasch auf drei Kirtog

Die Band „Dritte Hand“ lädt zur musikalisch begleiteten Lesung ins Café Anno.

 Es werden Texte aus dem Zyklus „DER MUNDUCH“ von Meike Kolck-Thudt vorgetragen, 
begleitet von Geräuschkulissen aus dritter Hand und Mario Schlagers grantiger pseudo-wiener Stimme.

 KATIBA aka Katharina Pichlmayer wird ein paar Lieder über Gassen und schöne Frau’n des 8. Bezirks singen.

Und als dritte im Bunde der DRITTEN HAND geigt Magdalena June MacLean auf. Poet-punk mit Arabesquen, dazu Blues.Während der Lesung wird es außerdem eine Live-Zuschaltung ins Kuchlradio 86,4 geben. Ein Feature von und mit Lukas Pöchhacker.

https://soundcloud.com/katibamusik 

https://soundcloud.com/drittehand 

Am Donnerstag 20:30 im Café Anno!


Lesung am Sonntag, 12. Juni 

 Marlies Thuswald & Stefan Peter 

Geschriebenes & Gebliebenes – Gelesenes & Gewesenes – Klingendes & Singendes

Bei   dieser   Veranstaltung   geht   es   um   Getextetes   und   Gesungenes.   Um   Erlebtes   und Gewünschtes. Um das Bedürfnis zu schreiben. Und Verfasstes lebendig werden zu lassen. Inszeniert werden poetisch Klanghaftes und lyrische Kurzprosa als Medien des Erzählens, Hinsehens, Benennens, Spielens und nicht zuletzt Träumens – feinfühlig untermalt und in Liedern weitergesponnen. Heiter bis ernst und wieder zurück. Auf der Bühne: Zwei Schreibende und eine Gitarre.

Marlies Thuswald (*1991) aus Pöchlarn (NÖ) schreibt, performt, studiert, unterrichtet und träumt in und   um   Wien.   Deutsche   Philologie,   English   and   American   Studies   &   Deutsch   als   Fremd-   und Zweitsprache. Ausbildungen im Bereich Schreibmentoring und Schreibpädagogik. Mehrere Preise und Veröffentlichungen in Anthologien und Literaturzeitschriften. Im Dezember 2015 erschien ihr erster Lyrikband „Silberstreifen“ bei edition innsalz.  Mehr Infos unter: http://www.marliesthuswald.com

Stefan Peter, geb. 1966 in Wels, lebt seit 1996 in Wien. Er ist seit 2001 in den Bereichen Literatur, Musik, Kabarett/Theater tätig. In seinen Liedern spiegelt sich sein Leben wieder. Nachdenklich, berührend, träumerisch und auch etwas traurig. Den Ausgleich dazu findet er im Kabarettbereich.

Am Sonntag 20:30 im Café Anno!