Lesungen am 31. März und 3. April

Lesung am Donnerstag, 31. März 2016

Martin Bachler

Im Rahmen der Reihe „Anno Dialektdonnerstag“, wird der eher grindige Autor Martin Bachler ein paar kulturige und räudige Geschichten aus seiner herzhaften Heimat auftischen.
Welch wundervolles Tiroler Idyll!

„Ja, so eine kleine Stadt mag auf den ersten Blick friedlich, harmonisch und erdverbunden wirken. Aber das ist doch bloße Postkartenrealität. Hinter dem glänzenden Schutzfilm prangen eitrige Sehnsüchte, da mischen sich faulende Träume und schmutzigtriefender Wahnsinn wie Geifer aus dem Maul eines geisteskranken Hirten. Oder sind es womöglich doch auch heilige Momente? Alles nur eine Frage der Perspektive? Oh Maria, bete für uns Sünder…“

Begleitet den vermeintlichen Autor hinein in den saftelnden Schlund der Tradition, lasst euch vom urigen Charme primitiver Bergvölker verzaubern und erkennet dann womöglich gar den Wert der inzestuösen Reinheitsbrauerei im Namen des Familienbluts.

Am Donnerstag, 20:00 im Cafe Anno!

 

Lesung am Sonntag, 3. April

Präsentation des neuen DUM und …&radieschen

Pünktlich zuum Frühlingsbeginn in Wien gibt es die neuen Ausgaben der weltbesten Literaturzeitschriften :

Layout 1

Einmal DUM #77  FASTFOOD mit Susanne Weigersdorfer, Thomas Kodnar und Markus Köhle.

Und zum zweiten …&radieschen LACH UND SACH mit Raphaela Edelbauer, Henrik Szanto und Andi Pianka.

Wir freuen uns auf postösterliches Erscheinen –

Mit allerliebsten Gruß,

die Teams von DUM und dem Radieschen

Am Sonntag, 20:00 im Cafe Anno!

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s