Lesungen am 29. und 1. Februar 2015

Lesung am Dialekt-Donnerstag: Tanja Ghetta/Andreas Plammer

Tiroler Schnitzel und Wiener Knödel –

Ein Tirolerisches Wiener Gröstl

Drama – Slam – Kabarett

Um 20:00 im Cafe Anno!


Lesung am Sonntag, 1. Februar : Janea Hansen

Bis das Bier leer ist

Zwischen Kaffee und Bier, da liegt die Liebe.

 Janea Hansen. Geboren 1991 in Flensburg, im Norden Deutschlands. Seit 2011 Studentin der Theater-, Film- und Medienwissenschaft an der Universität Wien.
Ausgelassene Slam Poetin, Ambitionierte Biertrinkerin, Aktive Theatergängerin und manchmal Alleinunterhalterin, die sich auch gelegentlich allein unterhält.
Eine Lesung diverser Texte, die sich mit dem Dazwischen beschäftigen. Zwischenfällen, zwischenmenschlichen Beziehungen und Zwischenstufen zwischen dem, was dazwischen liegt. Gerne auch zwischendrin mit Zwischenrufen.
Und gelesen wird, bis das Bier leer ist.

Um 20:00 im Cafe Anno!

Lesung am Sonntag, 25. Jänner 2015

Lesung am 25. Jänner: Anna Schrems

„Souvenir- fiare und zrug“

Anna Schrems

Geboren 1976 im Innviertel, Variationen der Existenz überall, lebt in Wien. Schreibt, liest und tritt auf in Städten und auf dem Land.
Verdichtet Sprache zu Texten.
Erstellt Schrift und Wort.
Verwendet Hochsprache und gebraucht Dialekt.
Arbeitet an Leerstellen und mit Fragmenten.
Protokolliert die Stille und die Gewalt.
Sammelt Schmerz und Widerstand.
Handelt mit beschädigtem Souvenir.
Ist verwurzelt im Sommer.
Bricht auf.
Bleibt fremd.

Thomas Malirsch

Musikalist, Unterhaltungskünstler, Conférencier, Improvisateur;
geboren in Oberösterreich, lebt in Wien.
Wird Anna Schrems mit akustischer Rahmung und Geräusch begleiten.

Didi Sommer

Kabarettspieler, Schauspieler, Künstler, arbeitet rund um die Bühne und ist auch in visuellen Bereichen tätig;
Geboren im Mühlviertel, lebt in Wien.
Wird Anna Schrems mit visueller Umsetzung und Projektion begleiten.

Am Sonntag, 20:00 im Cafe Anno!

Lesung am Sonntag, 18. Jänner 2014

Lesung am Sonntag, 18. Jänner: Mathias Müller

Wie Üblich etwas völlig anderes

früh und späte Texte
Erzähltes, Gedichtetes, Ungereimtes,
Ungelesenes und Unlesbares
Über- und Untersetztes
Auf- und Abgeschriebenes

und wer genau hinhört, wird vielleicht sogar ein Theaterstück entdecken.

Mathias Müller
geboren 1988 in Bludenz, Vorarlberg; Studium der Vergleichenden Literaturwissenschaft in Wien.
Schreibt seit Jahren regelmäßig Kurzgeschichten, seit kurzem auch Gedichte und Theaterstücke, meistens Miniaturen.

Am Sonntag, 20:00 im Cafe Anno!


Lesungen am 8. und 11. Jänner 2015


 

Lesung am Dialekt Donnerstag, 8. Jänner : Jimi Lend

„Geimma (sterbn)!“ [dt.: „Gehen wir (sterben)“]

– Jimi Lend im Slang

Der Autor / Poetry Slammer Jimi Lend liest bzw. singt bzw. redet an diesem Abend Kauderwelsch seines Country- und Cityslangs.

Nähere Informationen zu Jimi Lend und eine Facebook-Veranstaltung findet man/frau/mensch hier:

jimilend.wordpress.com

und

https://www.facebook.com/events/1525865941016069/?ref_newsfeed_story_type=regular

Um 20:00 im Cafe Anno!


 

Lesung am Sonntag, 11. Jänner: Christopher Hütmannsberger

Der Poetry-Slammer Christopher Hütmannsberger liest eigene Texte.

Man findet ihn und seine Texte auch auf youtube!:)

 

Um 20:00 im Cafe Anno!