Lesung am 14. September 2014 : Philipp Hager

Mit einem lachenden und einem blauen Auge

 

Der Autor Philipp Hager liest aus seinen bisherigen Werken.

Philipp Hager liefert schonungslose Texte, die berühren und aufregen, auf jeden Fall im Kopf bleiben und zum Nachdenken anregen.

(Edition Atelier)

 

Philipp Hager 1982 in Scheibbs, Niederösterreich, geboren. Nach dem Abschluss eines Oberstufengymnasiums Übersiedlung nach Wien, Studium der Geschichte und Völkerkunde. Abbruch nach der dritten Vorlesung. Anschließend verschiedenste Jobs: Hundesitter, Telefonist, Kampfrichter, Türsteher, Rezeptionist … Langjährig als Reporter und Kolumnist für ein führendes deutsches Kampfsportmagazin tätig.

2008 erschien mit “Das Spektrum des Grashalms” der Debüt-
roman des Autors. Nach drei Gedichtbänden in den folgenden Jahren – “Am Sandsack”, “Mit einem lachenden und einem blauen Auge” und “Streuner unter Sternen” -, brachte der Herbst 2013 wieder einen ausgewachsenen Roman, “Im Bauch des stählernen Wals”.

 
Am Sonntag,14. 09 ab 20:00 im Cafe Anno! 
 
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s