Lesungen am Donnerstag, 13. März und Sonntag, 16. März

Lesung am Dialekt-Donnerstag, 13. März

Christine Tippelreiter: Mostviertler Mundart

Leon Heidinger: Übersetzer der Texte v. Christine Tippelreiter

in Schottische Mundart u. eigene Texte:

Margit Exel: Irische Balladen

 

Eintritt: frei

 

Christine Tippelreiter: Sie liebt die sprachliche Vielfalt und Melodie ihrer Mundart

Leon Heidinger: Er stellt Ähnlichkeiten zwischen Mostviertler und Schottischer Mundart fest. Er ist in Schottland aufgewachsen.

Margit Exel: Ihr Herz schlägt für Irland und dessen wunderschöner Musik…

Am Donnerstag, 20:00 Uhr im Cafe Anno! 

 

Lesung am Sonntag, 16. März: Aus der Zwickmühle

Matthias Kreitner liest Texte vom Problemfinden. Er setzt seine Figuren an Orte und beobachtet ihre Selbstverortung. Dass sie sich meist in Zwickmühlen wiederfinden, ist nicht Zufall, sondern fast schon Programm: „Stoße einen Menschen in den Abgrund und sieh ihm zu, wie er wieder herausklettert.“ Wenn dieser Abgrund der Alltag ist, ist der Aufstieg ein Spektakel fast therapeutischen Ausmaßes, denn die Krise ist universell und von außen schön anzuschauen.

Matthias G. Kreitner wurde 1992 geboren, besuchte in Wien die Schule und studiert nun ebenda Germanistik. Nach zwei produktiven Jahren auf einem Blog sind mehr und mehr seiner Texte auch auf Papier zu lesen. So veröffentlichte er bisher im piepmatz Verlag, in der Wiener Literaturzeitschrift „& Radieschen“ und ist im Jahrbuch der Brentano-Gesellschaft vertreten. Weiterhin gibt es regelmäßig Kurztexte im Internet unter www.erstgewesen.com.

Am Sonntag, 20:00 Uhr im Cafe Anno!

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s