Lesung am Sonntag, 2. Dezember 2012 um 20:00

Christian Karner-Schwetz: „Aber daunn“

„Erlebtes, Gespürtes, Gedachtes, Geträumtes verdichtet sich, verändert sich, wird bearbeitet und sucht einen Weg, sich sprachlich zu vermitteln. Und manchmal fließt Sprache, eine Version, die Welt zu sehen und zu erleben einfach von irgendwo in mich hinein, durch mich und wieder aus mir hinaus.“

am Sonntag, 2. 12. 2012 um 20:00 im Café Anno!

Christian Karner-Schwetz (*1962):
Im Verlauf der Diplomarbeit „Die wirtschaftliche Lage der Schriftsteller in Österreich“ beschloss er, das Schreiben nicht zum Beruf zu machen und wurde Steuerberater.
2010: Zwischen Brot und Spiel; Kurzgeschichten; Testudoverlag
2011: Traanbecks Ausnahmezustand; Roman; Arovell-Verlag
sowie Veröffentlichungen in diversen Anthologien und Zeitschriften; zuletzt Sterz 104/105 (Herzblut) und Driesch # 9 (unterwegs).

>> zur Homepage des Autors

Kritik_reading-room29.9.12

 

Advertisements

DUM Präsentation am 25. November 2012, 20:00

DUM – Das ultimative Magazin

liegt wieder frisch gedruckt auf unserem Büchertisch! Es werden  Autorinnen und Autoren ihre Texte aus der neuen Ausgabe lesen.

Nähere Informationen zur Literaturzeitschrift allgemein und dem neuen Heft findet ihr hier: http://www.dum.at/hefte/heft64.php?nav=aus

Am Sonntag, 25. November 2012 um 20:00 im Café Anno!

Lesung am Sonntag, 11. November 2012, 20:00

Groovy Blue’s Mundfahrt

Der Schauspieler und Regisseur Johann W. Lampl ließt Texte des Lyrikers und Vitaminaktivisten Jimi Lend. Zu hören ist eine Vorauswahl des 2013 in der Edition Kürbis erscheinenden Experimentalwerkes ‚Mundlandung‘ bestehend aus Manifestativem, Slamdramatischem und Gedichtetem.
Wer aus Anlass des Faschingsbeginns in dezenter aber begründeter Verkleidung erscheint, darf sich über ein Stamperl selbstgebrannten Schnaps freuen.