Lesung am Sonntag, 14. Oktober 2012

Roswitha Perfahl: „Kinderkram“

Herr M. tut nichts und Tania lässt machen. 

Roswitha Perfahl, 1961 in Linz geb., lebt in Wien, Studium der Geschichte und Ethnologie. Zum Schluss gekommen, dass Geschichte oft besser über einen literarischen als über einen wissenschafltichen Text vermittelt wird. Seit 2000 Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften und Anthologien.
am So, 14. Oktober um 20:00 im Café Anno!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s