Aufforderung an JungautorInnen: Vöslauer/ Presse- Schreibwettbewerb

Vöslauer Text-Wettbewerb

in Kooperation mit Die Presse Schaufenster werden junge Autoren

gesucht. Preisgeld: 2000 Euro.

lade das PDF runter >>> Vöslauer

Peter Altenberg, Arthur Schnitzler und Adolf Loos schwommen bereits in der Ursprungsquelle des Vöslauer

Mineralwassers. Nachdem Nora von Waldstätten im Kurzfilm „Vöslauer-derFilm.com“ eine Schriftstellerin im

Thermalbad Vöslau spielte, ist nun tatsächlich ein Roman erschienen, der den Schauplatz in den Mittelpunkt

stellt: „Wer jung bleiben will, muss früh damit anfangen“ von Polly Adler.

Um die Kraft der Inspiration weiter wirken zu lassen ruft Vöslauer gemeinsam mit Die Presse/Schaufenster

zum zweiten Mal einen Text-Wettbewerb mit attraktiven Preisen aus.

Das Thema: „Sommer am Wasser“

Die Anforderungen: max. Alter der Autoren: 30 Jahre, max. Textlänge 2000 Zeichen

(Vöslauer behält sich vor, die Texte weiterzuverwenden.) << !! 

Die Einreichung: bis 13.07.2012 (Text plus Autorenfoto und CV) an schaufenster@diepresse.com

Eine namhafte Jury u.a. mit Die Presse Spectrum-Chef Prof. Karl Woisetschläger wählt die besten

5 Einreichungen aus, dann voten die User auf schaufenster.diepresse.com; vom 16. Juli bis 31. Juli 2012

Der Gewinn:

Platz 2. und 3. erhalten

• ein Preisgeld von je 500 Euro

• eine Jahreskarte für das Thermalbad Vöslau

Platz 1. bekommt

• ein Preisgeld von 1000 Euro

• die Möglichkeit bei Polly Adlers Lesesalon im August teilzunehmen und den eigenen Text vorzulesen

• eine Jahreskarte für das Thermalbad Vöslau

• eine voll ausgestattete Kabane für die Saison 2013, um dort einen Monat lang inspiriert schreiben zu

können (Reise- und Verpflegungskosten werden nicht übernommen)

• Eine Vorstellung im Zuge des Literaturshootings im „Schaufenster“ im Herbst 2013


Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s