Lesung am Sonntag, 20.Mai 2012

Theodora Bauer:

„Alles Mögliche.

Kein kleines Stückchen weniger. – 

Fast alles also oder so.“

Geschichten, Gedichte, Drama-Texte – Die Autorin schneidet ihr Schaffen auf,  wie eine Erdbeerroulade, das eine oder andere Stückerl Fruchtfleisch quillt schon heraus, die Creme ist angerührt, aufgeschmiert und zum Verzehr bereit.

am Sonntag, 20.5. um 20:30 im Café Anno! 

 

Theodora Bauer, * 1990, Studium der Philosophie, Publizistik und Kommunikationswissenschaft. Mehrfache Auszeichnung beim Jugendkulturpreis des Landesjugendreferates Burgenland, Preisträgerin beim BEWAG-Literaturpreis 2010, Teilnahme an der Schreibklasse des Schauspielhauses Wien 2011. Publikationen in Literaturzeitschriften und Anthologien, Texte auf ORF Burgenland und Ö1. Mitwirkung an Lesungen, Poetry Slams und Performances; u.a. in der ÖGL, bei „rund um die burg“ 2010 und im Literaturhaus Mattersburg.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s