Lesung am Sonntag, 13. Mai 2012

DARIA HAGEMEISTER
liest aus ihrem neuen Roman „EINE ÜBERDOSIS FREIHEIT“

MULTIMEDIALE LESUNG MIT DIASHOW
So., 13. Mai 2012 um 20:00 (!!) im Café Anno

“Eine Überdosis Freiheit” ist die Geschichte einer Frau, die aus persönlichen Gründen mit ihren drei Kindern in die USA auswandern muss. Obwohl Irene versucht, alles richtig zu machen, finden sie sich, wie so viele andere Familien mit Migrationshintergrund, bald in einem Albtraum gefangen

Die Autorin zeigt ganz persönliche Dias von den Schauplätzen des Romans (südliches Kalifornien/Mexiko)

Daria Hagemeister ist am 12. Juli 1956 in Wien geboren. Sie studierte am Konservatorium der Stadt Wien Gesang, absolvierte den Fremdenverkehrslehrgang der Wiener Wirtschaftsuniversität („akademisch geprüfter Fremdenverkehrskaufmann“) und das Studium der Afrikanistik/Ethnologie an der Universität Wien (Promotion 1987). Bereits in ihrer Dissertation befasste sie sich mit literarischen Frauengestalten („Die Frau als Anti-Heroin in der Suaheli-Prosa-Literatur“). Dieser Vorliebe für Anti-Heldinnen blieb Daria Hagemeister auch in ihren beiden Romanen treu.

mehr zur Autorin und ihren Büchern >> hier!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s