Lesung am Sonntag, 18. März 2012

Geschichten über mordende Mädchen, sterbende Frauen und flüchtende Bäckerinnen.

Nicole Mahal liest aus ihrem Kurzgeschichtenband „Ein Flügelschlag“. Hans Groiss begleitet sie auf der Ziehharmonika.

am Sonntag, 18.3. um 20:00 im Café Anno

Nicole Mahal, geb. 1968 in Wien, Studium der Germanistik und Vergleichenden Literaturwissenschaft, Mitglied der AGA – Arbeitsgemeinschaft Autorinnen, des Vereins Literaturkreis Podium, Mitbegründerin des Labels violettsays (www.violettsays.at). Zahlreiche Veröffentlichungen von Kurzgeschichten in Literaturzeitschriften. Buchveröffentlichung: „Ein Flügelschlag“, Kurzgeschichten, Arovell Verlag 2011

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s