FremdgehTipp für Plammer Fans: Mittwoch, 9. November 19:00

Jene, die Andreas Plammers Roman noch immer nicht kennen (aber auch jene, die ihn bereits kennen), schicken wir jetzt an einen anderen tollen Ort. Einen Ort, an dem noch Platz für Bücher ist. Und für Kaffee und Kipferl. Und für Leseratten. Und Autoren und Autorinnen, die man noch nicht im ganzen Land kennt. Sprich, für die, die einen Debütroman rausgebracht haben. So wie Andreas Plammer.

Eigentlich kommt man an „Fauler Zauber“ ja gar nicht vorbei, wenn man ALSO Fan ist. Aber wenn man es doch geschafft hat, dann sollte man sich endlich aufraffen und Lhotzkys Literaturbuffet betreten. Und zwar am Mittwoch, 9. November um 19:00. Denn zu dieser Zeit wird der Autor  dem interessierten Publikum des 2. Bezirks seinen Krimi vorstellen. Aber Lhotzkys Buchhandlung ist auch für all jene ein Tipp, die nicht in der Leopoldstadt beheimatet sind.

Und hier die Adresse:

Literaturbuffet Lhotzky

Taborstraße 28,
(Eingang Rotensterngasse)
1020 Wien

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s