Lesung mit Musik am Mi., 19. Oktober 2011

Peter Reseterits, Pablo J & Erich Reiterer:

„Bruchlichter unplugged“

das sind ironisch-satirische Texte von und mit Peter Reseterits

das ist Musik von und mit Pablo J und Erich Reiterer.

Pablo J – Vollblutmusiker, Komponist und Arrangeur (Gitarrestudium in Wien und Lateinamerika) ist gerade dabei sein Album „Loops Align“ zu produzieren und bringt eine Auswahl seiner besten Songs ins Anno.

Pablo J über seine Musik: „Mein Hauptaugenmerk liegt seit jeher auf meinen eigenen Kompositionen und der Berufung meiner inneren Stimme Ausdruck zu verleihen“.

Erich Reiterer alias opendooor (klassischer Gitarrist) steigt nach Jahren musikalischer Abstinenz wieder in die Welt der Musik ein – inspiriert durch die Geburt seiner Tochter. Er kommt ebenfalls mit eigenen Kompositionen im Handgepäck ins Anno.

Seine Musik erhebt den Anspruch Freiheit und Raum zu geben, in dem sich der Zuhörer mit seiner Gedankenwelt wiederfinden kann.

Peter Reseterits – ursprünglich Zeichner – entwickelte sich über Jahre hin in Richtung Schreiben. Anfang 2011 erschien sein erstes Buch, eine Sammlung ironisch-satirischer Kurztexte unter dem Titel „Bruchlichter“.

Reseterits´sche Texte wurden bereits bei zahlreichen Lesungen und in mehreren Theatern (u.a. im Theater Drachengasse in Wien) in Form von Szenischen Lesungen durch die Schauspielerin und ORF-Sprecherin Susanne Rossouw mit Erfolg dem Publikum präsentiert.

Bruchlichter unplugged zeigt somit Arbeiten dreier unterschiedlicher Künstler. Ein mit Sicherheit interessanter Abend

am Mittwoch, 19.10 2011 um 20:00 im Anno (Achtung – Uhrzeit wurde geändert!)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s